Agentur Vertrag vorlage

Eine Agenturvereinbarung unterscheidet sich von einer Arbeitsvereinbarung, da mit einer Agenturvereinbarung kein Vollbeschäftigungsverhältnis geschaffen wird. Ein Arbeitsverhältnis bringt zusätzliche Vorteile mit sich: Dinge wie die Entschädigung der Arbeitnehmer für einige Positionen, die bezahlte Auszeit oder sogar die Leistungen im Gesundheitswesen. Ein Agenturverhältnis wird keine dieser Leistungen enthalten und dauert in der Regel nur für kurze Zeit, im Gegensatz zu einer unbefristeten oder längeren Vertragslaufzeit für ein Arbeitsverhältnis. Schreiben Sie es in Ihren Vertrag, dass die endgültigen Arbeiten freigegeben werden, wenn die endgültige Zahlung eingegangen ist. Auf diese Weise gibt es keine Verwirrung auf beiden Seiten. Wenn Sie nicht angeben, wie viele Revisionen ein Client für ein Projekt erhalten darf, oder wenn Sie nicht genau skizzieren, was Sie beispielsweise unter Website-Verwaltung verstehen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Ihre Agentur am Ende eine Reihe zusätzlicher Arbeit für einen Kunden leistet… kostenlos. Bevor Sie eine Trennungs-E-Mail senden oder einen unbequemen Anruf haben, schauen Sie sich die Bedingungen Ihres Vertrags an, um zu sehen, wie lange Sie noch zusammenarbeiten müssen. Oder, wenn Sie rechtlich in der Lage sind, das Abkommen überhaupt zu brechen. Die Erwähnung zusätzlicher Arbeitsanfragen in Ihrem Vertrag ist obligatorisch. Platzieren Sie es knapp unter Ihrem Anwendungsbereich und schreiben Sie, dass alle zusätzlichen Arbeitsanfragen außerhalb des Anwendungsbereichs zu einem separaten Tarif und einer Vereinbarung zitiert werden. Tools wie Docracy können Ihnen einfache Vorlagen bieten, in denen Sie einfach die Lücken ausfüllen: Agenturen sind heutzutage zur Norm für Unternehmen geworden, weil sie die Last beseitigen, sich direkt mit bestimmten Problemen auseinandersetzen zu müssen.

Eine Agenturvereinbarung wird daher zu einem wichtigen Dokument, das sie verstehen muss, wenn es um einen Agenten geht, der im Laufe der Zeit Geschäfte führt und Entscheidungen in Ihrem Namen trifft. Ein Agent kann ein Verkäufer, Rechtsanwalt, Buchhalter usw. sein. Aber Urheberrechte können viel mehr bedeuten. Selbst wenn Sie die letzte Arbeit an Ihren Kunden übergeben, könnte es bestimmte Prozesse geben, die Ihre Agentur verwendet, um das Werk zu erstellen (geistiges Eigentum), und Sie können entscheiden, ob Sie es behalten oder in Ihrem Vertragspreis übergeben möchten. Egal, wie gut Sie einen neuen Kunden aufstellen und wie interessiert er ist, Sie sollten einen Vertrag aushandeln, der für beide Seiten fair ist, bevor die Arbeit beginnt. Diese Klausel schützt nicht nur Ihre Agentur, sondern auch Ihren Kunden. Es sollte klar alles sagen, worüber Sie nicht in der Öffentlichkeit ohne Ihre schriftliche Zustimmung sprechen wollen. Ein Auftraggeber initiiert die Agenturvereinbarung; ein Prinzipal, der nach einem Agenten sucht, der bestimmte Dienstleistungen für sein Unternehmen übernimmt. Das Dokument dient als Informationsblatt, das relevante Details zu beiden Parteien, dem Haupt- und dem Agenten, enthält. Es beschreibt auch die Art des Geschäfts, in dem der Auftraggeber tätig ist.

Urheberrechte sind eine wichtige Klausel, die in Ihre Marketingverträge aufgenommen werden muss, daher gibt es keine Verwirrung darüber, wem was gehört. Hier ist das Szenario. Ihr Kunde nimmt einen finanziellen Schlag, der ein direktes Ergebnis der Arbeit von Ihrer Agentur ist. Es ist nicht toll, aber es passiert. Aber wenn Sie keine Entschädigungsklausel in Ihren Vertrag aufgenommen haben, könnte Ihre Agentur in große Schwierigkeiten geraten. Sei nicht diese Agentur. Machen Sie Ihren Anwendungsbereich so detailliert wie möglich und nehmen Sie so viele Seiten, wie Sie benötigen. Sehen Sie, wie detailliert diese Vorlage ist: Wenn Sie den Vertrag an Ihren Kunden übergeben, werden Sie wissen, dass bei der Unterzeichnung alle Erwartungen, Kosten, Bereiche und Zeitpläne klar formuliert wurden. Keine Überraschungen oder entgangene Einnahmen und eine Vereinbarung, die beide Seiten glücklich macht. Lassen Sie dies eine Warnung an diejenigen sein, die im Begriff sind, eine Vereinbarung mit Agenten zu schließen. Beachten Sie diese Dinge, wenn Sie mit Agenturverträgen zu tun haben: Nach dem Ausfüllen aller relevanten Informationen, die von beiden Parteien zur Verfügung gestellt werden, wird die Vereinbarung ausgedruckt, und beide Parteien unterzeichnen sie.

======================================

PERHATIAN!!! Boleh copy-paste, tetapi mohon cantumkan sumber dengan linkback ke http://www.b0chun.com/. Terima kasih!!!

======================================

Comments are closed.

See also: